Musikschule Pianorama aus Merken veranstaltet Schülerkonzert in der Mehrzweckhalle

Die vor der Schließung bedrohte Mehrzweckhalle in Merken erlebte am Sonntag, den 04.07.2010, nochmals ein Highlight, das seinesgleichen sucht. Die Musikschule Pianorama unter der Leitung von Jürgen Reimann und Claudia Schietzel-Reimann führten dort in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der OGS Merken das "Konzert im Blumenbeet" von Manfred Schmitz auf, und präsentierten 70 Schüler aus allen Unterrichtsbereichen.

So tanzten die Kinder der Musikalischen Früherziehung einen Marienkäfermarsch, die Blockflöten imitierten Vogelstimmen, die Waldhörner ergänzten das Grashüpferballett und die Klavierschüler gaben allen Pflanzen und Tieren den passenden Rahmen. Ob blutjunger Anfänger oder schon fortgeschrittender alter Hase, hier hatte jeder Spaß an seinem Vortrag und das Publikum der vollbesetzten Halle dankte jedem Akteur mit langanhaltendem Applaus.

Wer das Konzert verpasst hat, darf sich am Samstag den 10.07.2010 um 15:00 Uhr auf eine Wiederholung freuen. Dann wird das Blumenbeet in die Christophorus Schule nach Düren verlegt. Der Eintritt dort ist frei, Spenden willkommen.

Fotos und Text: Jürgen Reimann